WOR-Kennzeichen für Hubert und Staller

Das Polizeiauto wird zwar das Münchner Kennzeichen behalten, jedoch werden die anderen Fahrzeuge, die in der Serie „Hubert & Staller“ zu sehen sind, zukünftig eindeutig Wolfratshausen zuzuordnen sein. Angeregt von der Idee einer Bürgerin, organisierten Wiggerl Gollwitzer, der Kulturreferent und Marion Klement, die Kulturmanagerin für Wolfratshausen, die Schilder über die KFZ-Zulassungsstelle. Auch Bürgermeister Forster fand die Idee sehr gut. Gestern wurden die Schilder an Johannes Röck, den Produktionsassistenten der Serie, übergeben. Er freute sich sehr über die Nummernschilder und betonte den wichtigen Wiedererkennungswert für die Stadt und die Serie, von der aktuell die vierte Staffel gedreht wird.

Schilder

Fotos: Übergabe Nummernschilder an Johannes Röck (© Stadt Wolfratshausen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website