Doppeltes Einkaufserlebnis für alle 

Bummeln und genießen kann man am 12. November 2017 in Wolfratshausen auf dem Martinimarkt und in Geretsried auf dem Französischen Gourmetmarkt. Gleichzeitig ist in beiden Städten verkaufsoffener Sonntag.

Doppeltes EinkaufserlebnisZum dritten Mal wird das doppelte Einkaufserlebnis durchgeführt und hat somit Tradition, wie der Zweite Bürgermeister Fritz Schnaller bei einem Pressegespräch erklärte. „Mit dieser Aktion wird die attraktive Stellung als Mittelzentrum bewiesen,“ so Fritz Schnaller. Auch der Erste Bürgermeister Michael Müller von Geretsried freut sich auf die Fortsetzung der Tradition und sieht den gemeinsamen verkaufsoffenen Sonntag als Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten.

In Wolfratshausen findet mit dem Martinimarkt der vierte unserer traditionellen Krammärkte statt. In Geretsried kann man beim Französischen Gourmetmarkt in den Leckereien unseres Nachbarlandes schwelgen. In beiden Städten kann man nach Herzenslust bummeln und einkaufen.

martinimarkt

Martinimarkt 2016

Der Martinimarkt findet vom 13 bis 18 Uhr im Bereich zwischen der Kreuzung Bahnhofstrasse/Untermarkt bis zur Johannisgasse statt. Wie schon in den Vorjahren gibt es allerlei zu sehen, zu shoppen und zu kosten: Kleidung von T-Shirts bis zu warmen Jacken wird angeboten ebenso wie Köstlichkeiten für das leibliche Wohl. Egal, ob italienische Salami oder mediterrane Olivenspezialitäten, alles kann frisch und gut gekühlt auf dem Martinimarkt eingekauft werden. Wer beim Bummeln schon Appetit bekommt, kann sich mit leckeren Bratwürsten oder für die Leckermäulchen mit honigsüßen Crêpes stärken.

Gleichzeitig haben die Ladengeschäfte in der Innenstadt ihre Türen geöffnet und dies ist eine gute Gelegenheit, einmal mit der ganzen Familie einzukaufen. Wer dazu einen Bummel in Geretsried anschließen will, kann dies mit dem bekannten und in diesem Jahr auch wieder kostenlosen Shuttlebus machen. Der Oldtimer-Bus mit 38 Sitzplätzen startet am Hatzplatz oder im Gewerbegebiet bei der BAYWA.

Zusätzlich gibt es eine attraktive Neuerung, wie Ingrid Schnaller vom Werbekreis Einkaufsstadt Wolfratshausen bekannt gibt: „In diesem Jahr rollen wir im wahrsten Sinn des Wortes den roten Teppich für die Besucher aus. Es gibt eine exklusive Rundfahrt in einer Stretchlimousine zu gewinnen.Wir haben Bewährtes beibelassen und Neues dazu genommen“ freut sich Ingrid Schnaller.

Wer am verkaufsoffenen Sonntag für mindestens 100 Euro in den Geschäften einkauft, kann sich am Counter hinter dem Rathaus am Loisachufer nicht nur mit einem Glas Sekt verwöhnen lassen, sondern nimmt an der Verlosung für eine Rundfahrt für zwei Personen in einer Stretchlimousine teil.

  • Um13.45 Uhr werden die Plätze verlost für die Fahrten um 14 Uhr und 14.30 Uhr
  • Um 14.45 Uhr werden die vier Gewinner für die Fahrten um 15 Uhr und 15.30 Uhr gezogen
  • Um 15:45 Uhr für die Fahrten um 16 Uhr und 16.30 Uhr und schließlich
  • um 16.45 Uhr für die Fahrten um 17 Uhr und 17.30 Uhr.

Pro Runde werden vier Gewinner gezogen, die ein Ticket für zwei Personen erhalten.

Die Rundfahrt führt nach Geretsried zum Rathaus-Innenhof, wo der mit französischen Chansons (Trio Nostalgie) untermalte Gourmetmarkt abgehalten wird. Um 14, 15 und 16 Uhr tritt die Can-Can-Gruppe der Siebenbürger Sachsen  auf. Hier kann man aussteigen und bummeln und dann mit dem Shuttlebus wieder zurückfahren oder in der Stretchlimousine sitzenbleiben und zurück nach Wolfratshausen kehren Für welche Variante man sich auch entscheidet, die Fahrt in der achtsitzigen Limousine ist der reine Genuss.

v.l.n.r.: Ingrid Schaller, Fritz Schnaller, Gisela Gleißl (Stadtverwaltung Wolfratshausen), Johannes Schneider (Verein „S-7-Verlängerung jetzt). Reihe vorne: Michael Müller und Frederik Holthaus (ProCit Geretsried e.V.) 

Der Oldtimer-Shuttlebus und die Stretchlimousine werden in diesem Jahr vom „Verein S7 Verlängerung Jetzt e.V.“ gesponsert. Der dritte verkaufsoffene Sonntag ist eine gemeinsame Aktion des Werbekreises Einkaufsstadt Wolfratshausen und ProCit Geretsried e.V. sowie der Städte Wolfratshausen und Geretsried.

Impressionen vom Martinimarkt 2016:

Alle Bilder: © C. Bruckner

2 Gedanken zu „Doppeltes Einkaufserlebnis für alle 

  1. Finde es blöd wenn nicht genannt wird welche Geschäfte geöffnet haben.Nur auf Verdacht nach WOR oder Geretsried zu fahren und mal nachzusehen macht wenig Sinn…

Schreibe einen Kommentar zu Wolfi Wolfratshausen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website