Flussfestival

Das Flussfestival 2017

Termine, Interviews und Informationen 2017

Seit dem letzten Fluss Festival haben wir wieder viel in Bewegung gesetzt, um für Euch ein umfang- und abwechslungsreiches Programm zum Fluss Festival 2017 zusammen zu stellen. Wir finden, es ist uns richtig gut gelungen und ganz ehrlich, wir freuen uns selbst schon drauf!

Was bleibt vom bisherigen Konzept? Natürlich unser Opera Tent über den Köpfen unserer Gäste, das der Wiese an der Alten Floßlände immer einen Hauch von Sidney verleiht, die schwimmende Bühne auf der Loisach, die wir dank Bayernwerk wieder sehr kostengünstig aufstellen dürfen. Viele Gesichter unserer ehrenamtlichen Helfer und überhaupt aller Helfer, die bereits zur großen, glücklichen Fluss Festival Familie zählen. Und auch Sie, liebe Gäste, Vertreter der Presse und Sponsoren des Fluss Festivals sind hoffentlich weiterhin fester Bestandteil unseres Festivals.

Flussfestival 2017 in Wolfratshausen

Auch unsere Caterer sind wieder dabei und verwöhnen uns in den 16 Tagen Festivaltreibens mit Leckereien, die den Kulturgenuss am Ufer der Loisach treffl ich versüßen.

Also, was gibt es Neues beim Fluss Festival 2017? Eigentlich nur das Programm, aber das ist der Knaller!

Auf den folgenden Seiten könnt Ihr Euch selbst davon überzeugen.

Wir wünschen uns und Euch wieder einen einzigartigen Sommer mit viel Sonne und vielen schönen unterhaltsamen Abenden auf der Alten Floßlände beim Fluss Festival 2017.

Kommt und besucht das Fluss Festival 2017! Entdeckt das Bewährte und das Neue und fühlt Euch wohl bei uns am Fluss Festival.

Und … bleibt mit uns in Bewegung! Bitte!

1. Bürgermeister Stadt Wolfratshausen Klaus Heilinglechner

Kulturmanagerin Marion Klement

Festivalleiter Günter Wagner

Termine, Interviews  und Informationen 2017

IMG_9551Stadt in Bewegung

Das Flussfestival, entstanden aus einer Idee beim Kino Open Air 2012, entwickelt sich mittlerweile zu einem Wolfratshauser Klassiker. Die Verbindung Fluss, der Loisach, mit Kunst und Kultur, der vielfältigen Einbindung von Wolfratshauser Bürgern, als Künstler, Unterstützer und freiwilligen Helfer und den zentralen Platz mitten in Wolfratshausen mit dem überdachten Zuschauerplätzen ist einmalig.

 

Die Idee kam beim beim Kino Open Air 2012, bei dem die Pontons auf der Loisach schwammen. Beim Kino Open Air  2012 lief u.a. „Sommer in Orange“ mit der Filmmusik von Gerd Baumann z.T. mitarrangiert und gesungen von den Bananafishbones. Für ein kleines Unplugged Konzert mit den Fishbones vor „Sommer in Orange“ hatte ich diese Bühne organisiert. Am Wochenende vor dem Kino Open Air schwammen die Pontons bereits im Wasser und so konnten wir die Bühne bereits beim Jubiläum des Kinder-und Jugendfördervereins nutzen. Die feierten ihr Jubiläum mit einem Aktionstag an der Floßlände bei dem u.a. Beyond the Trail mit Maxi Wagner auf der Bühne spielten. Günter Wagner war im Publikum, sah die Bühne, die Stimmung und fing an zu überlegen. Im Oktober 2012 trafen wir uns zu einem gemeinsamen Brainstorming und heraus kam das Fluss Festival. (Marion Klement)

Rückblick 2013

Rückblick 2015

Impressionen: