Das neue Baby- und Kindermodengeschäft Fashion for Kids

3 Fragen an den Besitzer René Makiola-Wichary:

1.    Aus welchen Gründen haben Sie sich für einen eigenen Laden entschieden?

Der Traum etwas kleines Eigenes zu machen, bestand eigentlich schon immer. Wir möchten schöne Sachen anbieten, die nicht jeder im Angebot hat. Wir wollen weder die normale Schiene wie ein Discounter fahren, noch Super Premium Produkte verkaufen, sondern es soll etwas dazwischen sein und auch preislich gesehen in der Mitte liegen.  Weiterlesen

Wir hol’n die Meisterschaft…!

Am Samstag den 22.02.2014 war das Ziel endlich erreicht. Nach zwei klaren Siegen gegen den TV Lenggries II und den direkten Titelkonkurrenten MTV München II konnte die erste Volleyball-Damenmannschaft der VSG Isar-Loisach den Aufstieg in die Bezirksliga gebührend feiern. Die Stimmung in der Geretsrieder Hauptschul-Turnhalle war vor allem beim zweiten und entscheidenden Spiel dem Siedepunkt nahe und trug sicher nicht unwesentlich zum souveränen und selbstbewussten Auftreten der VSG-Mädls bei. Weiterlesen

Der neueröffnete LOISACHBÄCKER

3 Fragen an Chefin und Chef der neuen Bäckerei, Stefanie Dyga und Siegfried Püschel:

1.    Wie kamen Sie auf die Idee, hier in Wolfratshausen einen eigenen Laden zu eröffnen?

Die Entscheidung fiel eigentlich relativ spontan, wir haben beide schon viel in Bäckereien gearbeitet und es kam der Wunsch auf, nicht mehr angestellt zu sein und unsere eigene Ware für die Wolfratshauser Bürger anbieten zu können. Weiterlesen

Marion Klement – Unsere Kulturmanagerin im Interview

Drei Fragen an Marion Klement:

Was macht für Sie Leben in WOR so lebenswert?

Zunächst einmal die wunderschöne Lage von Wolfratshausen. WOR ist einfach ein Naturerlebnis mit einem sehr hohen Freizeitwert. Dann finde ich es super, dass ich hier alles bekomme (einkaufen kann), was ich brauche. In meinem Lieblingsladen in WOR kommen die Kunden sogar aus München und Starnberg. Für mich persönlich ist es klasse, dass Wohn- und Arbeitsstätte in Wolfratshausen nah zusammen liegen. Tja, und dann hat das Kleinstädtische klar Vorteile, hier sind die Freiheiten und Möglichkeiten größer, allein dadurch, dass man gut vernetzt ist und jeder jeden kennt.

 

Weiterlesen