Ein Moment zum Innehalten

Jeden Abend öffnet sich nun, bis Weihnachten, ein Fenster des „Musikalischen Adventskalenders“ der Stadt Wolfratshausen. Alle sind dazu eingeladen, einige Minuten zur Ruhe zu kommen und, jeweils um 10 vor 6, ein besinnliches Weihnachtslied von Schülern der Musikschule Wolfratshausen zu genießen.

Den Anfang machte gestern die 7-jährige Livia auf dem Klavier. Sie ließ die Melodie von „Oh Tannenbaum“ durch die Marktstraße klingen. Für das fleißige Üben gab es zur Belohnung einen ganzen Teller Gummibärchen.

Musikalischer Adventskalender, Wolfratshausen

Mit Akkordeon, Gesang, Violinen, Gitarren und einigen anderen Instrumenten, gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Am besten ist man am großen Christbaum an der Kirche gegenüber dem Rathaus positioniert, wenn man den Musikern lauschen möchte.

Musikalischer Adventskalender, Rathaus

Wenn Sie eine kleine Pause vom Vorweihnachtsstress brauchen oder einfach ein stimmungsvolles Weihnachtslied anhören möchten, schauen Sie gerne jeweils um 17:50 in die Marktstraße. Die Musikschüler freuen sich bestimmt über viele Zuhörer.

Am 24.12. öffnet sich das Fenster des Adventskalenders ausnahmsweise schon mittags, kurz nach 12 Uhr.

 

Text und Fotos von Veronika Graf

Ein Gedanke zu „Ein Moment zum Innehalten

Schreibe einen Kommentar zu gaby Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website