Kulturausblick: Eiszeit 2018

Da waren sich alle einmal einig in Wolfratshausen: die Eiszeit 2017 war eine super Sache und sollte unbedingt weitergeführt werden.

Eiszeit 2018

Es war ein echter Treffpunkt, die Eiszeit. Die Idee einer Eislaufbahn mitten in Wolfratshausen, am schönsten Platz der Alten Floßlände kam super an. Das Rahmenprogramm und das Catering wurden sehr gut angenommen. Daher fiel es der Stadt auch recht leicht, sich auch in diesem Jahr für das Veranstalten der Eiszeit zu entscheiden.

Die Eislaufbahn

Die Größe und der Platz der Eislaufbahn bleiben. Andere Faktoren, wir Aufbau Kasse und Catering werden neu aufgestellt.

Fotowettbewerb Eiszeit 2017 | Fotograf Görner

Das Rahmenprogramm und Angebot

Es wird wieder Schlittschuhe und die Pinguine für die Kleinsten zum Leihen geben. Die Preise für Kinder (3 €) und Erwachsene (5 €) bleiben gleich, nur wird es dieses Jahr auch eine 10er Karte geben, bei der dann nur 9 bezahlt werden. Die beliebten Termine der Eis Disko und des Eisstockschießens bleiben fester Bestandteil. Die Eisstockschützen wird es freuen, dass der Eisbahn-Dienstleister auch die Bahnen markiert. Die Schulen können die Eisfläche auch dieses Jahr wieder für den Schulunterricht nutzen und buchen.

Eisstockschießen (c) Dominik Halamek

Wie schon erwähnt, wird es beim Catering Neuerungen geben. Leider konnten wir das Team vom letzten Jahr, dass sich ja nur für die Eiszeit zusammengefunden hatte, nicht erneut buchen. Daher wird es einen neuen Wirt geben. Wer das sein wird? Das ist noch Top-Secret, der der Plan ist, zusammen mit dem neuen Caterer ein erweitertes Rahmenprogramm auszuarbeiten.

Fotowettbewerb Eiszeit 2017 | Fotograf Görner

Von wann bis wann?

Die Eiszeit startet dieses Jahr schon am Christkindlmarkt Wochenende, also eine Woche früher und dauert daher dieses Jahr nur bis Ende der Weihnachtsferien.

30. November 2018 bis 6. Januar 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website