MeineZukunft in Wolfratshausen!

In der Dreifachturnhalle der Wolfratshauser Grundschule findet am Samstag, 13. Juli die Ausbildungsmesse MeineZukunft! statt. Die Wirtschaftsförderungen der Städte Bad Tölz, Geretsried und Wolfratshausen taten sich mit Messeveranstaltungs-Agentur Mattfeld & Sänger zusammen, um die Bildungsregion Bad Tölz-Wolfratshausen zu stärken. Organisatorin Larissa Pöppl von der Agentur gibt im Interview Einblicke in Aussteller, Rahmenprogamm und ganz besondere Messeaktionen.

Liebe Frau Pöppl, bald öffnet die Wolfratshauser Dreifachturnhalle ihre Tore für die Ausbildungsmesse meineZukunft! Worum genau geht es dabei?

Mit der meineZukunft! möchten wir regionale Arbeitgeber und Aus- und Weiterbildungsinteressierte auf einer einzigartigen Karriere-Plattform zusammenbringen. Auf der Ausbildungsmesse werden alle individuellen Bedürfnisse abgedeckt und über Ausbildung, Studium, weiterführende Schulen sowie über alle Möglichkeiten, die nach der regulären Schulzeit wahrgenommen werden können, informiert.

Wie kam die Kooperation mit der Stadt Wolfratshausen zustande? Warum ist der Standort für Sie interessant?

Da wir selbst Marktführer regionaler Fachthemenmessen sind, ist es uns wichtig die Region vor Ort mit einzubeziehen. Viele junge Menschen suchen Ihre beruflichen Perspektiven meistens in den umliegenden Großstädten. Dabei verlieren Sie leider oft die besten Karrierechancen, direkt vor „Ihrer Haustür“, aus den Augen.

Für wen ist das Angebot gedacht?

Die meineZukunft! in Wolfratshausen bietet Ausbildungssuchenden eine wertvolle Plattform, um ihrer beruflichen Zukunft einen Schritt näher zu kommen. Dazu gehören sowohl Schulabgänger als auch Umschulungs- und Weiterbildungsinteressierte.

Was für Austeller werden vor Ort sein? Welche Branchen sind vertreten?

Aussteller sind die attraktivsten Arbeitgeber aus Wolfratshausen und Umgebung. Egal ob aus dem MINT*-, sozialen, handwerklichen oder kaufmännischen -Bereich, auf der meineZukunft! sind alle Branchen vertreten, um den Ausbildungssuchenden ein breit gefächertes Angebot bieten zu können.

*Anm. d. Red.: MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Hilfe bei der Bewerbung: Nicht nur professionelle Bewerbungsbilder, sondern auch Bewerbungsmappen-Checks von Profis stehen bei der Ausbildungsmesse meineZukunft! auf dem Programm.

Welche Aussteller  finden Sie besonders interessant?

Auf der meineZukunft! sind einige namhafte Unternehmen vertreten. Ein spezielles Highlight bietet das Karriere WarmUp. Hier helfen Coaches und Agenturen gezielt beim beruflichen Einstieg, beispielsweise durch Bewerbungsmappenchecks oder professionelle Bewerbungsfotos.

Gibt es besondere Messeaktionen?

Neben dem Karriere WarmUp haben wir einen Fotobereich eingerichtet. Hier können sich die Schüler vor der Wand fotografieren, in der sie sich am ehesten in Ihrer Zukunft sehen. Die Fotos werden anschließend über Instagram mit dem #meineZukunft!Wolfratshausen ausgewertet. Das beste Foto gewinnt.

Was hat das Rahmenprogramm  alles zu bieten?

In drei Vortragsräumen erfahren Ausbildungssuchende, Schulabgänger und Weiterbildungs-Interessierte alles was sie ans Ziel bringt.

Neben unseren drei Vortragsräumen, in denen die Arbeitgeber über Möglichkeiten nach der schulischen Laufbahn informieren, haben wir auch den Bereich „Ausbildungsberufe der Region“. Hier präsentieren sich einige Unternehmen und geben gezielt Informationen zur Ausbildung und dem Unternehmen.

Vielen Dank, Frau Pöppl!

Die Messe findet am Samstag, 13. Juli von 10 bis 16 Uhr in der Dreifach-Turnhalle der Grundschule Wolfratshausen statt. Zukünftig wird sie an verschiedenen Standorten der Region stattfinden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen über die Messe gibt es unter www.meinezukunft.ag/wolfratshausen;.Weiteres über Wolfratshausen als Wirtschafts- und Ausbildungsstandort erfahren Sie unter www.wolfratshausen.de/stadtmanagement-wirtschaft/wirtschaftsstandort-im-gruenen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website