„meinWOR“-App – Das neue digitale Schaufenster der Stadt

Wolfratshausen hat viel zu bieten, das zeigt die kostenlose „meinWOR“-App: Kunden, Bürger und Besucher der Stadt bekommen durch die neue App das bunte Angebot von Wolfratshausen übersichtlich auf dem Smartphone, Tablet oder PC angezeigt. Herunterladen könnt Ihr die App kostenlos im IOS AppStore oder bei Google Play. Bürgermeister Klaus Heilinglechner freut sich über das neue Angebot: „Die Stadt hat viel in Bewegung gebracht, um unsere Gewerbetreibenden zu unterstützen. Mit dieser App sind wir einen Schritt weiter als viele andere Städte.“

Eine App für alle

Nach dem großen Erfolg des Gutscheinbuches, hatte das Stadtmanagement vor einem Jahr die Idee, eine Stadt-App anzubieten über die Gewerbetreibende, Dienstleister und Vereine ihre Angebote digital vorstellen können. „Die App soll online Reichweite und Sichtbarkeit der Händler im Internet erhöhen. Für einige Händler ist es die erste Internetpräsenz überhaupt“, erklärt Stadtmanager Dr. Stefan Werner. Mit dem Start ist unser Stadtmanager sehr zufrieden: „Im Oktober waren 56 Gewerbetreibende aus allen Branchen dabei. Je mehr mitmachen, desto mehr Kraft gewinnt das Angebot.“ Die bislang gut 150 Einträgen, darunter auch städtische Einrichtungen, Spielplätze und Vereine, lassen sich nach unterschiedlichen Kriterien wie Angebote, Entfernung und Kategorien filtern. Ingrid Schnaller vom Wolfratshauser Werbekreis ist überzeugt vom digitalen Schaufenster Wolfratshausens: „Mit der App entsteht eine neue Kooperation für unsere Standortgemeinschaft“, sagt die Vorsitzende des Werbekreises, „in der Region ist diese App bislang einzigartig.

Mühelos ins Internet

Ein großer Vorteil der App für Gewerbetreibende: Wer mitmacht erhält ein „Rundum-sorglos-Paket“ in Sachen App-Auftritt – und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Agenturmitarbeiter besucht die Unternehmer, macht Fotos und optional auch 360-Grad-Aufnahmen vom Ladenlokal. Gemeinsam mit der Agentur bespricht der Unternehmer das Angebot und die Serviceleistungen, die dann über Bilder und Icons in der App übersichtlich dargestellt werden. Auch das Einpflegen ins System übernimmt der Dienstleister. „Die Zusammenarbeit mit der Agentur war sehr angenehm“, sagt Roman Huber, Geschäftsführer von Bavaria Selection. „Das Team verbreitet positive Aufbruchstimmung.“

Besucher der App können über Filter zielgerichtet nach Angeboten und Marken suchen oder in der App stöbern und sich durch 360-Grad-Aufnahmen im Laden digital „umsehen“. Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Standort und Sonderaktionen finden die Kunden auf einen Blick. Gut zu wissen: Wolfratshauser Vereine und Organisationen dürfen ihre Angebote kostenlos in der App präsentieren. Gewerbetreibende und Vereine können jederzeit einsteigen. Wer in der App Präsenz zeigen möchten, kann sich unter www.city-points.de direkt an die Agentur wenden.

Das sagen unsere Wolfratshauser Gewerbetreibenden zur meinWOR.app:

Claudia Baran, Frucht- und Blumenhaus Bartl

© Stadt Wolfratshausen ǀ Fotografin: Dagmar Fritz

„Ich freue mich, dass wir in der App so gut dargestellt sind. Über die meinWOR.app zeigt unser Frucht- und Blumenhaus Präsenz im Internet – so gehen wir mit der Zeit und die Kunden sehen unser Angebot.“

Andrea Fuchs, Gravuren Weigl

© Stadt Wolfratshausen ǀ Fotografin: Dagmar Fritz

„Die 360-Grad-Aufnahme gefällt mir besonders gut, denn man erkennt auf den ersten Blick, ob das Sortiment den Vorstellungen entspricht. Ich habe die App als Kundin selbst schon ausprobiert und sie gefällt mir.“

Inka Schmidt, Yoga-Oase

© Stadt Wolfratshausen ǀ Fotografin: Dagmar Fritz

„Die App ist ein toller Service für die Bürger und Besucher der Stadt. Sie bietet hilfreiche Informationen und attraktive Angebote. Außerdem trägt sie im digitalen Zeitalter dazu bei, Wolfratshausen als attraktive Ausflugs- und Einkaufsstadt zu präsentieren.“

Gerda Kerkströer, Papeterie am Bahnhof

© Stadt Wolfratshausen ǀ Fotografin: Dagmar Fritz

„Der Rundumblick ist super, so können die Besucher der App in den Laden eintauchen. Die App ist leicht zu bedienen und bietet einen schnellen Überblick. Manche sagen, in Wolfratshausen gibt es nichts – die meinWOR.app zeigt, dass unsere Stadt sehr viele Angebote hat.“

Roman Huber, Bavaria Selection

© Stadt Wolfratshausen ǀ Fotografin: Dagmar Fritz

„Unser Geschäft befindet sich in einer Randlage. Mit der App lernen uns neue Kunden kennen und finden uns besser. Außerdem unterstütze ich die App, weil sie eine gemeinsame Maßnahme der Gewerbetreibenden ist. Ich bin überzeugt davon, dass man im Verbund erfolgreicher ist.

Georg Bernhofer, BERNHOFER Chocoladenmanufaktur

© Stadt Wolfratshausen ǀ Fotografin: Dagmar Fritz

„Ich habe mich sehr auf dieses Medium gefreut und bin überzeugt davon. Die App ist attraktiv, es macht Spaß sich dort umzusehen und sie hilft Touristen sich zurecht zu finden.“

Autorin: Dagmar Fritz

 

Hier könnt Ihr Euch die Homepage der meinWOR.app auf dem PC anschauen.
Die meinWOR.app selbst könnt Ihr kostenlos im IOS AppStore oder bei Google Play herunterladen.

Außerdem könnt Ihr euch mit dem aktuellen Gutscheinbuch für Einkäufe und Erlebnisse in Wolfratshausen attraktive Rabatte sichern.
Übrigens ist es auch eine tolle Geschenkidee für Eure Liebsten. Die Verkaufsstellen und weitere Informationen findet Ihr hier.

Klickt hier auf das Bild, um mehr über das Einkaufen & Erleben in Wolfratshausen zu erfahren:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website