Das Fluss Festival 2019 – es wird ernst!

Endlich ist es so weit: Seit der ersten offiziellen Veranstaltung mit Willy Astor am 5. Juli ist das Wolfratshauser Sommerspektakel in vollem Gange. Doch auch im Vorfeld war noch viel zu tun – und zwar nicht nur für die Kultur der Stadt Wolfratshausen. Dass das Fluss Festival immer so schön wird, haben wir vor allen Dingen dem Engagement der vielen Helfer zu verdanken. Im Interview erzählen Backstage-Managerin Inge Hammerschmied und passionierter FF-Helfer Ludwig „Wiggerl“ Gollwitzer ihre Fluss Festival-Geschichte. Weiterlesen

Fluss Festival 2019 – die Vorbereitung

Es ist wieder Zeit für das Fluss Festival – das weiß man spätestens, wenn man die leuchtend grünen Flyer und Plakate erspäht hat, die überall in Wolfratshausen verteilt sind. Doch wo die privaten Überlegungen, ob und wann man selbst vorbeischaut, gerade beginnen, sind die Vorbereitungen hinter den Kulissen schon seit Monaten in vollem Gange.
Ein Interview mit Initiatorin und Kultur-Managerin Marion Klement. Weiterlesen

Bankerl-Wege für Wolfratshausen: Die etwas andere Art des Spazierengehens

Wolfratshausen ist im Bankerl-Fieber: Nach den Mitfahrerbänken als Alternative zu Bussen und dem eigenen Auto gibt es jetzt auch Bankerl-Wege. Grundlage ist eine App von Stephanie Hill und Michael Wyrzykowski, mit der man Bänke finden und eintragen kann. Zusammen mit unserer Stadt Wolfratshausen haben die beiden nun eine neue Funktion entwickelt, die Spazierwege um Wolfratshausen mit Übungen, Rätseln und Spielen zu einem Erlebnis macht. Weiterlesen