Geschäftsübergabe: Rita Streicher übernimmt das Rathauscafé

Seit dem 1.März hat das Rathauscafé eine neue Besitzerin. Die Konditormeisterin Rita Streicher hat das ehemalige Café Högl, zusätzlich zu ihrer bereits bestehenden Konditorei in der Beuerberger Straße in Wolfratshausen, übernommen. Zur Neueröffnung stellte ich ihr ein paar Fragen:

 

Wie waren die ersten Tage nach der Eröffnung für Sie?

Es gab viel zu tun, gerade auch durch das schöne Wetter war und ist sehr viel los. Ja, es war schon ziemlich aufregend und anstrengend.

 

Was hat Sie dazu bewogen, das Rathauscafé zu übernehmen?

Ich hätte es sehr schade gefunden, wenn das Stadtcafé verloren gegangen wäre und so habe ich mich relativ kurzfristig zur Übernahme entschlossen. Außerdem hat das Café eine so gemütliche Atmosphäre und eine super Lage.

 

Welche Veränderungen gibt es nun?

Das Stammpersonal habe ich behalten und die beliebten Sachen wird es natürlich weiterhin geben. Lediglich die Speisekarte und auch die Kuchensorten wurden leicht verändert. Es gibt jetzt z.B. auch Dinkelkuchen. Durch das Zusammenspiel der bisherigen und der neuen Mitarbeiter, gibt es Platz für viele Ideen. Für mich ist die Herausforderung neu, über beide Geschäfte den Überblick zu behalten und überall ein bisserl mitzumischen.

 

Was schätzen Sie an Wolfratshausen?

Die Gemütlichkeit und die Lage. Die Stadt hat ein eigenes Flair, einen eigenen Charakter, einen gewissen Charme. Es gibt viele nette Leute und ‚man kennt sich‘. Mein Lieblingsplatzerl ist oben auf dem Bergwald.

 

Die geborene Wolfratshauserin, Rita Streicher, erlernte das Konditorhandwerk im Café Wirth in Wolfratshausen und verbrachte anschließend viele Jahre im Ausland, u.a. in der Schweiz. Zurück in Deutschland führte sie ein eigenes Restaurant in Landsberg, bis es sie wieder in die Heimat verschlug. Vor 8 Jahren eröffnete sie hier die Konditorei und Bäckerei Streicher, die natürlich weiterhin bestehen bleibt.

 

Interview, Text und Fotos von Veronika Graf

Ein Gedanke zu „Geschäftsübergabe: Rita Streicher übernimmt das Rathauscafé

Schreibe einen Kommentar zu Gaby Gebhard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website