Neues vom Rathaus Café in Wolfratshausen

Ab Herbst übernehmen zwei neue Pächterinnen das Rathaus Café: Rita Schmid vom Café Ratscherl aus der Königsdorfer Straße und Konditormeisterin Barbara Schramm-Kastl werden gemeinsam das Café führen. Weiterlesen

Update Heimatmuseum – Unser städtisches Museum wird modernisiert

„Das Heimatmuseum wird modernisiert. Bis auf Weiteres ist das Museum geschlossen.“ Dieser Satz fällt euch auf der Startseite des Heimatmuseums sofort ins Auge. Was ist da los und warum ist das historische Museum für längere Zeit geschlossen? Weiterlesen

Die S7-Verlängerung: Wolfratshausen – Geretsried Süd

Die Verlängerung der Linie S7 ist für jede*n Wolfratshauser Bürger*in ein Begriff. Lange Zeit wurden die Vor- und Nachteile der Maßnahme diskutiert und im Jahre 2012 ein sogenanntes Planfeststellungsverfahren eröffnet. Weiterlesen

WILD! 2020 – Ein Rückblick auf ein abenteuerliches Wochenende in Wolfratshausen

In Wolfratshausen wird es nie langweilig und weil es so schön war, eignet es sich, das Ganze noch einmal Revue passieren zu lassen. Erst recht, wenn eine gehörige Portion Abenteuer im Spiel ist.

Zusammen mit Dirk Rohrbach als Organisator blickt die Stadt Wolfratshausen auf ein spannendes, wildes, erstaunliches und tolles Wochenende zurück, Weiterlesen

WILD! – Das Abenteuer-Festival in Wolfratshausen

Mitte Januar wird Wolfratshausen zum Treffpunkt für Abenteurer. Zum ersten Mal holt die Stadt gemeinsam mit Dirk Rohrbach einige der bekanntesten Outdoor Referenten Deutschlands auf die Bühne der Loisachhalle. WILD heißt das neue Festival. Weiterlesen

Neues Jahr – neue kulturelle Höhepunkte in Wolfratshausen

Die Weihnachtszeit ist zu Ende, das neue Jahr 2020 ist angebrochen. Neu ist auch der Veranstaltungsflyer für die Monate Januar bis März, der Sie in verzaubernde Welten entführen darf: Besuchen Sie die spannenden Vorträge von Abenteurern und Weltenbummlern beim Outdoorfestival „WILD“ und erleben Sie faszinierende Welten mit all ihren spektakulären Facetten. Tauchen Sie in die musikalischen Klänge von Heye´s Society ein, deren Jazz-Musik ihre Wurzeln im alten New Orleans und Chicago Anfang 1900 hat. Halten Sie den Atem beim „Circus of Fantasy“ an, wenn Dominik Halamek Sie mit einem Showprogramm erfolgreicher und talentierter Akrobaten fasziniert. Noch nicht genug? Erfahren Sie hier, welche Highlights Wolfratshausen verzaubern. Weiterlesen

Von ganz unten – Die letzten Dinge

Eine Sonderausstellung von Mattia Balsamini im BADEHAUS

 

Schiffsunglück – da denken viele gleich an die Titanic. Das ist schon über 100 Jahre her und trotzdem kennt sie jeder und wird immer wieder mit Dokumentationen neu ins Leben gerufen. Doch was ist mit Schiffen, die vor weniger als 5 Jahren versunken sind? Am 18. April 2015 ereignete sich im Mittelmeer ein tragisches Schiffsunglück, bei dem über 800 geflüchtete Menschen ihr Leben gelassen haben. Wenige Opfer ließen sich identifizieren – gefunden wurden ihre persönlichen Gegenstände. Weiterlesen

Weihnachtszeit in Wolfratshausen

Der Christbaum auf dem Marienplatz leuchtet, die Weihnachtsgirlanden schmücken die Marktstraße und auf der Eisfläche an der alten Floßlände drehen große und kleine Schlittschuhfans ihre Runden. Doch es gibt noch mehr Neuigkeiten zur Weihnachtszeit: Weiterlesen

„meinWOR“-App – Das neue digitale Schaufenster der Stadt

Wolfratshausen hat viel zu bieten, das zeigt die kostenlose „meinWOR“-App: Kunden, Bürger und Besucher der Stadt bekommen durch die neue App das bunte Angebot von Wolfratshausen übersichtlich auf dem Smartphone, Tablet oder PC angezeigt. Herunterladen könnt Ihr die App kostenlos im IOS AppStore oder bei Google Play. Bürgermeister Klaus Heilinglechner freut sich über das neue Angebot: „Die Stadt hat viel in Bewegung gebracht, um unsere Gewerbetreibenden zu unterstützen. Mit dieser App sind wir einen Schritt weiter als viele andere Städte.“ Weiterlesen

Aus dem Rathaus: Ein Status quo zur Weihnachtszeit

Weihnachtsstress – den altbekannten Zeitdruck zum Jahresende kennt auch Bürgermeister Klaus Heilinglechner. Doch er begegnet diesem mit Gelassenheit. Mit dem Rückhalt aus dem bereits Geschafften blickt er gestärkt in die Zukunft. Welche Aufgaben er noch bis zum Jahresende erledigen muss, was 2019 bereits passiert ist und was im nächsten Jahr ansteht, erklärt er im Interview.

Weiterlesen