Bürgerversammlung am 10.04.

Bis zum 30. April ist Bürgermeister Helmut Forster noch im Amt, bevor er es an Klaus Heilinglechner übergibt

Wie jedes Jahr gab es noch einmal eine Bürgerversammlung, bei der die Wolfratshauser über aktuelle Geschehnisse informiert werden sollen und auch selbst das Wort ergreifen dürfen. Normalerweise findet die Versammlung immer im März statt, doch zu dieser Zeit war dieses Jahr der Wahlkampf in vollem Gange und daher wurde die Veranstaltung etwas verschoben.

Weiterlesen

Mit Musik und Tanz in den Frühling

Eine gelungene Gemeinschaftsveranstaltung der Städte Geretsried und Wolfratshausen

Die Idee zu einer gemeinsamen Veranstaltung, um die erfolgreiche Kooperation der beiden Städte zu verdeutlichen, hatten die beiden scheidenden Stadtoberhäupter Bürgermeisterin Cornelia Irmer und Bürgermeister Helmut Forster. Auch, um vorhandene Vorurteile aus dem Weg zu räumen, wollten sie zusammen ein Programm für die Bürger der beiden Städte zusammenstellen. Weiterlesen

Die bunte Vielfalt der Wolfratshauser Innenstadt

Alles auf einen Blick: Am Mittwoch wurde der neue Einkaufsflyer für Wolfratshausen veröffentlicht. Bei einem Pressetermin stellten Gisela Gleißl (Stabsstelle Tourismus, Wirtschaftsförderung und Citymanagement der Stadt Wolfratshausen) und Achim Gebhardt (Projektleiter CIMA für das Innenstadtmanagement) zusammen mit Peter Ley vom Werbekreis und Bürgermeister Helmut Forster, den Wolfratshauser Einkaufsführer vor. Weiterlesen

Zar und Zimmermann in der Loisachhalle

Einen amüsanten Abend bescherte das „Freie Landestheater Bayern“ den Zuschauern in der Loisachhalle am Freitag, den 28.3. Die tolle Musik des Orchesters, die hingebungsvollen Schauspieler und viel Liebe zum Detail machten das Stück „Zar und Zimmermann“, dessen Premiere des Freien Landestheaters  erst am 15. März in diesem Jahr gefeiert wurde, zu einer lustigen und gelungenen Aufführung.

Weiterlesen

Fortsetzung: Neueröffnung Parfümerie Wiedemann

Interview mit Peter und Christian Wiedemann, Geschäftsführer der gleichnamigen Parfümerie. Teil 2

 

Wie entwickelt sich Ihr Unternehmen?

Inzwischen haben wir insgesamt 170 Personen im Unternehmen und haben hier im Laden z.B. auch die ehemaligen Mitarbeiterinnen der Schmidt-Filiale mit in das neue Geschäft übernommen und integriert. Die 170 Leute sind auf unsere 22 Standorte in München und im Alpenvorland, von Rosenheim bis zum Ammersee, verteilt. Wir freuen uns sehr, dass jetzt auch Wolfratshausen dazu gekommen ist, weil die Stadt mitten in unserem Gebiet liegt und bisher sozusagen noch ein „weißer Fleck“ in der Umgebung war.

Weiterlesen

Ausblick und Rückblick mit Helmut Forster

Der Abschied naht: Ein Interview mit dem scheidenden Wolfratshauser Bürgermeister Forster zwischen Kommunalwahl und Bürgermeister-Stichwahl am 30.3.

 

Wie haben Sie die bisherige Wahl miterlebt?

Zum einen als sehr interessierter Beobachter, zum anderen auch als Beteiligter. An beiden Tagen war ich immer mittendrin beim Auszählen. Am Montag war mein Arbeitsplatz von den Wahlhelfern belegt, da war ich im Rathaus unterwegs und habe die Auszählung dann im Sitzungssaal mitverfolgt. Einerseits war es schon einmal ein Abschiednehmen vom Bürgermeisteramt, andererseits war es spannend zu sehen, wie sich der neue Stadtrat zusammensetzt. Das Ergebnis der Wahl war für mich wirklich in jeder Hinsicht überraschend. Dass Klaus Heilinglechner die meisten Stimmen bekommen hat, hat mich aber sehr gefreut.

Weiterlesen