„Vorhang auf“ für die Mundwerk-Crew am Fluss Festival

Für Marion Klement war es der Ohrwurm beim Zähneputzen, das lockere Mitgrooven, die gute Laune, die sie beflügelte und sie bewegte, im Büro die Mundwerk-Crew zu recherieren. Am 12. Juli werden die Mundwerk-Crew auch Wolfratshausen zum grooven bringen. Ganz bestimmt!

Was für ein Gefühl wird es sein, auf der Flussbühne zu spielen?

Für uns ist jede Live-Show etwas besonderes, da die Location und das Publikum immer unterschiedlich sind. Auf dem Flussfestival ist die Bühne im Fluss was es für uns natürlich zu einem einmaligen Erlebnis macht. Unser Ziel ist klar, wir wollen mit unserer Musik und guten Laune das Publikum anstecken und ihnen einen unvergesslichen Abend bescheren. Da somit auch für uns der Abend besonders wird.

Das Thema des Flussfestivals ist „Stadt in Bewegung“. Wird es irgendeinen Bezug zum Fluss, Wasser oder Stadt im Programm geben?

Eins unserer Mottos ist: Musik ist Bewegung, Bewegung die grooved!!

Mit unserem Mix aus HipHop & Funk, unserer fetten Live-Band und den zwei charismatischen MC`s Touze und Mr. Beenz, werden wir die Stadt in Bewegung bringen.

Wolfratshausen, am 12.07 wird getanzt!

Etwas was Euch besonders mit Wolfratshausen, der Isar/Loisach, der Floßfahrt verbinden?

Leider habe wir so keine Verbindung zu Wolfratshausen, aber in unserm Heimatort, Truchtlaching, wird ebenfalls gerne auf dem Fluss oder Schlauchboot der Feierabend genossen. Eine kleine Verbindung ist daher doch vorhanden.

Und was noch nicht ist, kann ja am 12.07 noch werden.

Wir freuen uns auf das Flussfestival.

Mehr InfosTicket

… damit wir uns schon mal eingrooven, hier das aktuellste Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website